Ihr feiert Euer Kind, Euch als Eltern, das Leben & Matthias redet. Amüsant & Modern.


Euer TAUFREDNER Individuell, charmant und humorvoll für die Taufe Eures Kindes.

Trauerredner Matthias Köhler – Für Trauerfeiern in Fulda, Rhön und Hessen

Ein Baby ist ein Geschenk des Himmels: Es trägt noch das Strahlen der Sonne im Gesicht,
den Glanz der Sterne in den Augen und das Schmunzeln des Mondes auf den Lippen.

(Barbara Schniebel)

Liebe Eltern,

dieses Gedicht beschreibt aus meiner Sicht, das besondere Glück was es bedeutet Vater und Mutter, ja einfach Eltern für sein Kind, zu sein.

Eine Willkommensfeier (auch bekannt als Begrüßungsfeier, Namensfeier oder freie Taufe) ist eine wunderbare Alternative zur klassischen kirchlichen Taufe.

Viele Eltern und Familien lassen ihre Kinder im ersten Lebensjahr kirchlich taufen. Wer jedoch nicht mehr in der Kirche ist, oder einfach die kirchliche Taufe nicht bevorzugt, oder wer seinem Kind die Entscheidung zur Taufe eines Tages selbst überlassen möchte, für den kann die freie Taufe eine wundervolle Alternative sein.

Bei einer freien Taufe spielen Herkunft, Glaube, Hautfarbe und Konfession keine Rolle, gefeiert wird einfach das Leben und der Moment.

In einem selbstgestalteten, festlichen Rahmen werden wir Euer Kind auf dieser Welt und in Eurer Familie willkommen heißen. Ganz individuell könnt Ihr Euch als stolze und glückliche Eltern für ein passendes Taufritual entscheiden, es kann gesungen, applaudiert, gemalt, gebastelt werden. Auch das Einbinden von Taufpaten oder Oma und Opa ist dabei möglich.

Das alles und noch viel mehr werden wir in dem gemeinsamen Taufgespräch besprechen und dabei auch Eure Wunsch-Taufzeremonie planen. Mehr dazu erfahrt Ihr auf meiner Seite für Leistungen.

Der Unterschied zur kirchlichen Taufe
Eine Willkommensfeier ist losgelöst von der Kirche. Die freie Taufe bietet Raum und Platz für vielfältigste Taufzeremonieideen, als auch für sämtliche Wünsche der Eltern. Sie kann in der Form, Art und Weise gestaltet werden wie Ihr es für Euer Kind, für Euch und Eure Familie erleben möchtet. Eine individuelle, persönliche Taufrede, mit einer eigens für Euch geplanten Taufzeremonie ist dabei die universelle Einzigartigkeit für Euch als Familie. Bei einem Willkommensfest ist deshalb sehr vieles möglich.

Wo stehe ich Euch als Taufredner gerne zur Verfügung?

Ganz einfach. Eure freie Taufe findet an Eurem Wunschort statt!
In folgenden Regionen und Städten bin ich unterwegs.

Als Taufredner stehe ich Euch für Eure freie Taufe in den Regionen Osthessen, Main-Kinzig-Kreis, Vogelsberg, Hessen (z. B. in Bad Hersfeld, Frankfurt, Friedberg, Alsfeld, Fulda, Schlüchtern, Gelnhausen, Bad Soden-Salmünster, Langenselbold, Hanau, Gießen, Kassel, Lauterbach) und in Franken (z. B. in Bad Kissingen, Bad Brückenau, Bad Königshofen, Mellrichstadt, Bad Neustadt, Ostheim, Bischofsheim, Hausen, Oberelsbach, Coburg, Bamberg, Nürnberg, Schweinfurt und Würzburg) zur Verfügung.

Ebenso bin ich gerne Euer Taufredner in Thüringen (z. B. Buttlar, Geisa, Kaltennordheim, Bad Salzungen, Wartburgkreis, Schmalkalden, Meiningen, Steinbach-Hallenberg, Suhl, Hildburghausen, Zella-Mehlis, Erfurt, Eisenach, Jena, Weimar, Gera, Mühlhausen).

Wunschtermin noch frei?

Gerne beantworte ich Eure Fragen rund um die freie Taufe
und ob ich an Eurem Wunschtermin als Taufredner noch zur Verfügung stehe.

Ich freue mich schon jetzt von Euch zu hören!

Jetzt unverbindlich anfragen – für Euch bin ich direkt erreichbar!

oder

oder

Freie Taufe — Was ist das?

Die Freie Taufe ist eine frei gestaltete Zeremonie, in der ein Baby seinen Namen erhält, ohne danach Mitglied einer Religion, Kirche oder Glaubensgemeinschaft zu sein.

Genau genommen ist die Freie Taufe ein herzliches Willkommensritual innerhalb der Familie. Jedoch bejahen bei der Willkommensfeier die Eltern Ihre elterlichen Aufgaben und Pflichten ebenso, wie bei einer kirchlichen Taufe. Auch eine Freie Taufe festigt den Bund zwischen Eltern und Kind in einem sehr emotionalen Moment.

Warum eine Freie Taufe?

Sie ist eine Alternative zur klassischen, kirchlichen Kindertaufe und kann vor allem auf eigenem Wunsch der Eltern völlig frei und nach eigenen Ideen für Ihr Kind gestaltet werden.

Dabei kann man dies auch örtlich wählen, wo man sein Kind mit den Angehörigen, Freunden und Bekannten und in der eigenen Familie willkommen heißen will.

Vielleicht habt Ihr Euch dazu auch schon diese Fragen als Eltern gestellt?

  • Ihr wollt keine alte 08/15-Form einer Taufe?
  • Ihr wollt die Taufe Eures Kindes nach Euren Ideen und Vorstellungen gestalten?
  • Eine, die individuell und sehr persönlich auf Euch als Familie ausgelegt ist
  • Ihr wollt die Taufe an einem Ort Eurer Wahl stattfinden lassen?
  • Ihr wollt Freudentränen vergießen, schmunzeln, lachen, tanzen und klatschen. Und Euer Kind ganz besonders willkommen heißen?
  • Ihr möchtet dafür von einem guten Taufredner begleitet werden?

Wenn Ihr für Euch, Euer Kind auch eine Freie Taufe wünscht, die individuell, modern und frei sein soll, dann ist die Freie Taufe genau das Richtige für Euch als Familie.

Was ist der Inhalt einer freien Taufe?

In der freien Taufe müssen religiöse Inhalte kein Bestandteil sein, können es jedoch. Hier und da ist es Eltern wichtig, das auch in der freien Taufe beispielsweise ein gemeinsames Gebet und ein Taufsegen gesprochen wird. Den genauen Inhalt besprecht Ihr mit mir im gemeinsamen Taufgespräch.

Was kostest Du als Taufredner?
Unter Leistungen | FAQ erfahrt Ihr dazu mehr.

Was muss ein Taufredner bei der freien Taufe können und beachten?

Definitiv muss man als Taufredner ein guter, einfühlsamer, empathischer und geübter Redner sein. Ebenso sollte man auch gut organisieren können, um den Ablauf der Taufzeremonie mit den Eltern gut zu planen. So, dass die Eltern während der freien Taufe nur Augen für Ihr Kind und sich als Paar haben. Einfach die Willkommensfeier genießen können.

Wo findet die Taufzeremonie statt?

Dort wo Ihr es als Eltern gerne wollt! Ihr seid da völlig frei. In jedem Fall würde ich empfehlen das es ein schöner Ort mit persönlichem Flair und Ambiente ist. Dort wo für Euch der feierliche Rahmen einfach am Besten passt. Es eignen sich hierfür z. B. der eigene Garten, aber auch öffentliche Plätze, z. B. Sehenswürdigkeiten in Eurer Umgebung, können dafür in Frage kommen. Eure Freie Taufe, Willkommensfeier, an dem Ort Eurer Wahl.

So liebes Paar und Eltern,

wenn Ihr Lust und Freude daran habt, durch eine freie Taufe Euren Sonnenschein im Leben in einem besonderen, feierlichen Rahmen herzlich willkommen zu heißen, dann meldet Euch gerne bei mir. Ich bin gerne Euer freier Taufredner in amüsanter, individueller, stillvoller und moderner Form.

Herzlichst Matthias Köhler

Als Taufredner mein Ehrenwort an Euch liebe Eltern

Taufredner für Euch und Euer Kind zu sein bedeuten für mich selbstverständlich folgende Werte: Humorvoll, Verschwiegenheit, Individualität mit respektvollem Auftreten