Trauerredner für Fulda, Rhön und Osthessen

Ihr professioneller TRAUERREDNER Matthias Köhler für Trauerfeiern


SIE trauern, nehmen Abschied & Matthias redet. Achtsam. Würdevoll. Seriös.

Trauerredner Matthias Köhler – Für Trauerfeiern in Fulda, Rhön und Hessen

Die Trauerfeier und Trauerrede sollte das Leben von Verstorbenen widerspiegeln,
schöne Erinnerungen lebendig halten und gleichzeitig einen würdevollen Abschied darstellen.

Matthias Köhler

Liebe Angehörige,

kein menschlich tiefgreiferendes Ereignis fällt uns so schwer, wie der endgültige Abschied von einem geliebten Menschen. Es bringt uns dazu darüber nachzudenken, was uns dieser verstorbene Mensch bedeutet hat.

Welche Spuren er in unserem Leben hinterlässt? Woran wir uns gerade jetzt besonders erinnern?

Viele Erlebnisse und gemeinsame Momente bleiben, mit denen man sich mit dem verstorbenen Menschen verbunden fühlt. Gerne stehe ich Ihnen in diesen schweren Stunden zur Seite — vertrauensvoll mit viel Wertschätzung, Respekt und Empathie begleite und unterstütze ich Sie sowohl bei der Planung, als auch bei der Durchführung der Trauerfeier.

Die Kontaktaufnahme erfolgt von den Angehörigen meistens über das von Ihnen beauftragte Bestattungsinstitut. Ich habe keine exklusiven Kooperationspartner von Pietäten, sondern Sie können mich gerne auch direkt über das Beerdigungsinstitut Ihres Vertrauens beauftragen.

Wie eingangs erwähnt, erfolgt dann durch mich einerseits die Planung, Erstellung der Trauerfeier und auch die Durchführung in Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Bestattungsinstitut.

Die musikalische Gestaltung liegt ganz in Ihren Händen. Hier können Sie selbst festlegen, ob Sie Live-Musik möchten oder ob Musik abgespielt werden soll. Es hat sich als sinnvoll erwiesen, dass es drei Stücke gibt: zu Beginn, nach der Trauerrede und am Schluss. Die musikalische Gestaltung sprechen Sie bitte mit Ihrem Bestatter ab. Es kann aber auch mit mir abgesprochen werden und ich organisiere es in Absprache mit Ihrem Beerdigungsinstitut.

Als freier, zertifizierter Trauer- und Grabredner ist es mein großes Anliegen allen Menschen dort zu begegnen, wo sie gerade innerlich stehen. Unabhängig von ihrem Glauben oder ihrer Religion.

Zusammen mit Ihnen als Angehörige/r gestalte ich eine persönliche Abschiedsrede und würdige Abschiedsfeier, die das Leben, Wirken und die Persönlichkeit des geliebten Menschen in den Mittelpunkt stellt.

Es ist mir dabei wichtig, die Lebensereignisse sowie die unverwechselbaren Charaktereigenschaften des Menschen bildhaft vor Augen zu malen und Ihnen als Gemeinschaft Trost und Hoffnung zu geben.
Dazu soll insbesondere eine individuelle und vor allem ansprechende Rede beitragen, die gute Erinnerung bei Ihnen allen hinterlässt.

Dafür ist es mir bedeutsam, feinfühlig auf Sie einzugehen, ein guter Zuhörer zu sein, Ihre Wünsche zu respektieren und Ihnen der Fels in der Brandung zu sein, den Sie gerade in dieser schweren Zeit brauchen.

Ihr Matthias Köhler
… ich bin da … für Sie gerne DIREKT erreichbar unter Mobil 01 72.4 39 82 37

Wo stehe ich Ihnen als Trauerredner gerne zur Verfügung und womit können Sie mich ebenfalls gerne als Bestattungsredner beauftragen:

Das möchte ich Sie wissen lassen: Meine Tätigkeit als Trauerredner Matthias Köhler sehe ich nicht als Beruf, sondern als Berufung.

Als Trauerredner und Bestattungsredner stehe ich Ihnen für Trauerfeiern in ganz Osthessen, Main-Kinzig-Kreis, Vogelsberg, Hessen (z. B. in Bad Hersfeld, Frankfurt, Friedberg, Alsfeld, Fulda, Schlüchtern, Gelnhausen, Bad Soden-Salmünster, Langenselbold, Hanau, Gießen, Kassel, Lauterbach), in Franken (z. B. in Bad Kissingen, Bad Brückenau, Bad Königshofen, Mellrichstadt, Bad Neustadt, Ostheim, Bischofsheim, Hausen, Oberelsbach, Coburg, Bamberg, Nürnberg, Schweinfurt und Würzburg) zur Verfügung — aber auch in ganz Bayern, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz.

Ebenso bin ich in Thüringen (z. B. Buttlar, Geisa, Kaltennordheim, Bad Salzungen, Wartburgkreis, Schmalkalden, Meiningen, Steinbach-Hallenberg, Suhl, Hildburghausen, Zella-Mehlis) tätig.

Auch im europäischen Ausland, z. B. in Österreich, Schweiz, Luxemburg, Südtirol, Italien, Spanien, Portugal, Niederlande, Dänemark, Schweden, Norwegen und an anderen schönen Bestattungsorten weltweit für Verstorbene, begleite ich gerne als Bestattungsredner und Trauerredner persönliche Trauerfeiern.

Als Trauerredner stehe ich selbstverständlich auch für eine gewünschte Naturbestattung in Form der Seebestattung im Mittelmeer, den Atlantikküsten von Spanien, Italien, Kroatien, Griechenland, Frankreich (z. B. Mallorca, Teneriffa, Ibiza, Menorca, Korsika, Malta, Elba, Sardinien, Naxos, Korfu, Kreta, Nizza, St. Tropez, Toulon, Genua, Roma/Ostia, Venedig) oder aber auch an der Ostsee oder Nordsee zur Verfügung.

Wenn die/der Verstorbene als letzten Wunsch angegeben hat, nicht in der heimatlichen Umgebung bestattet zu werden, komme ich auch gerne an den Wunschort der Bestattung, um eine persönliche Trauerrede und Trauerfeier zu halten.

Hierfür ist mir sprichwörtlich kein Weg zu weit. Es zählt der letzte Wille und den gilt es, aus meiner Sicht, respektvoll und mit Würde zu erfüllen. Warum? Weil bei mir der Mensch im Mittelpunkt steht. Denn hinter jedem verstorbenen Menschen steht ein gelebtes Leben und eine Lebensgeschichte.

Auf Wunsch können Sie mich gerne auch in enger Absprache und Organisation mit dem Bestattungsunternehmen, Beerdigungsinstitut, Pietät, bei einer Seebestattung auch mit der Reederei Ihres Vertrauens, als Ihr persönlicher Trauerredner beauftragen.

Sie suchen einen Trauerredner in Osthessen, Nordhessen
Fulda, Vogelsberg, Main-Kinzig-Kreis, Spessart, Hersfeld-Rotenburg oder
im Dreiländereck der Rhön für Thüringen, Bayern, Franken und Hessen?

Sie möchten mich als Trauerredner beauftragen?

Dann rufen Sie mich direkt an oder senden mir Ihre Anfrage zum Trauergespräch!

Jetzt kontaktieren – HIER DIREKT ERREICHBAR!

oder

oder

Was wir besitzen, ist nur geborgt:
worin wir wohnen, was wir haben, wer wir sind.
Die wir lieben, sind nur geborgt:
wann sie gehen, entscheiden wir nicht.
Wir entscheiden, ob wir die Erinnerung
als Geschenk annehmen wollen.

Renate Salzbrenner

Mein Ehrenkodex als zertifizierter Trauerredner

Als zertifizierter Trauerredner sind Vertrauen, Seriosität und ein respektvolles Auftreten für mich selbstverständlich.
Dafür stehe ich mit meiner Motivation und meinen professionellen Ansprüchen.