Warum und weshalb einen Trauerredner beauftragen?

  • Verstorbene/r ist aus der Kirche ausgetreten oder hatte keinen religiösen Glauben, sondern war frei in seinen Ansichten
  • Verstorbene/r war nicht getauft. Hatte eine eigene Form des Glaubens gefunden oder dachte ganz weltlich
  • Verstorbene/r hatte den Wunsch mit einer individuell, persönlichen Trauerfeier beigesetzt zu werden
  • Verstorbene/r wollte an einem außergewöhnlichen Ort (z. B. Friedwald, Ruheforst) beigesetzt werden
  • Verstorbene/r hatte den Wunsch einer freien und weltlichen Trauerfeier oder Grabfeier
  • Verstorbene/r hatte schon zu Lebzeiten den Wunsch, dass ein freier Trauerredner seine Abschiedsrede für ihn hält
  • Verstorbene/r war noch in der Kirche, wünschte sich aber eine konfessionslose, weltliche Trauerfeier
  • Verstorbene/r wollte keinen kirchlichen Redner da ihr/ihm kirchliche Zeremonien zu unpersönlich waren
  • Verstorbene/r war wichtig, das ihre/seine Vorstellungen, sowie Wünsche bei der Trauerrede und Trauerzeremonie berücksichtigt werden
  • Verstorbene/r wünschte für sich einen würdevollen, stimmigen, individuellen und persönlichen Abschied durch eine freie Trauerzeremonie
  • Jeder Mensch ist einzigartig und so sollte auch der Abschied in Worten ein Besonderer sein
  • Weil jeder Mensch eine auf ihn zugeschnittene Trauerrede für sein Leben und Wirken verdient hat
  • Für die liebevolle Verabschiedung von Sternenkindern
  • Bei schwierigen Trauerfällen wie z. B.  Unfällen, Unglücken und Suizid
  • Für halbanonyme, anonyme Bestattungen oder eine Sozialbestattung

Deshalb ist eine Trauerzeremonie mit einem freien Trauerredner genau das Richtige für Sie!

(Fast) alles ist möglich — und Sie entscheiden, wie!

Als Trauerredner bin ich frei von Konfession und Glaubensansichten. Zur Vorbereitung der Trauerfeier und der Trauerrede komme ich gerne zu Ihnen nach Hause, um in Ruhe über alles für Sie Wichtige zu sprechen.

Spezialisiert habe ich mich auf weltlich-neutrale Trauerreden, Bestattungsreden und Grabreden. Auf Wunsch auch spirituelle Trauerreden.
In diesen kann jedoch selbstverständlich und auf Wunsch von Ihnen, biblische/religiöse Elemente mit eingebunden werden.

Im Unterschied zu einem Geistlichen, bin ich als freier Trauerredner und unabhängig von Konfession und Glaubensrichtung, keinem kirchlichen Ritual verpflichtet, jedoch immer offen für alternative Ideen und Möglichkeiten die Ihren Wünschen entsprechen.

Eine schöne, würdevolle Trauerrede ist wie ein Abschiedsgeschenk, in das ich liebevoll die Erinnerungen an die Verstorbenen verpacke. (Matthias Köhler)

Wenn Sie diesbezüglich Wünsche für die Trauerrede und Trauerzeremonie haben, so sprechen wir auch hierüber gerne im Trauergespräch.

    Ich bin für Sie mit meiner Erfahrung als Trauerredner gerne da

    Abseits der üblichen Konventionen ist so viel mehr möglich für einen ganz besonderen Abschied, als Sie sich im Moment vielleicht vorstellen können.

    Denn was wirklich zählt, ist doch das, was zu Ihnen passt und worüber der/die Verstorbene gerne gesagt hätte:

    „Ja, genau so habe ich mir meine Trauerfeier gewünscht.“

    Sind bei der Trauerzeremonie christliche Elemente möglich?

    Selbstverständlich! Auf Wunsch füge ich christliche Elemente in die Trauerzeremonie mit ein.
    Sofern vom Ablauf und auf Wunsch vorgesehen, spreche ich auch
    einige Worte für die/den Verstorbene/n bei der anschließenden Beisetzung.

    T R Ö S T E N D

    Die richtigen Worte finden. Einfühlsame und tröstende Worte, die im Rahmen einer würdevoll gestalteten Trauerfeier gesprochen werden, erleichtern den Abschied und ermöglichen ein liebevolles Loslassen. Meine Trauerreden sind an der Biographie der Verstorbenen ausgerichtet und an den Dingen, Erlebnissen und Ereignissen die für sie/ihn zeitlebens von Bedeutung waren.

    E R M U T I G E N D

    Ich bin für Sie da. Der letzte Abschied von einem lieben Menschen fällt sehr schwer, denn wir müssen uns damit auseinandersetzen, dass ein wichtiger Mensch in unserem Leben nun nicht mehr unter uns weilt. Ich möchte Ihnen ermutigend zur Seite stehen und dabei helfen, Ihre Trauer aufzufangen.

    E R I N N E R U N G

    Erinnerung, die bleibt. Der endgültige Abschied von einem lieben Menschen ist ein ganz besonderer und sensibler Moment. Ich möchte Sie ermutigen, Ihren Lieben einen neuen Platz einnehmen zu lassen in Ihrer Erinnerung und Ihren Herzen.

    Was kostest Du als Trauerredner?

    Mein Honorar ist für meine Tätigkeit als Trauerredner ein Festpreis inkl. gesetzl. MwSt. Als freier Trauerredner möchte ich mit einer besonderen Trauerrede und Trauerzeremonie persönlich auf die/den Verstorbene/n, seine Persönlichkeit und Lebensgeschichte eingehen. Die Trauerzeremonie und die Trauerrede soll etwas ganz Besonderes werden.

    Damit ich Ihre Frage über Kosten konkret beantworten kann, benötige ich weitere Informationen von Ihnen. Rufen Sie mich einfach direkt an um alles zu besprechen. Ich bin gerne für Sie da.

    Wo und wie kann die Trauerfeier stattfinden?

    Wo und wie Sie wollen! Ich bin da offen und richte mich ganz nach Ihnen und Ihren Wünschen.

    Als zertifiziert, ausgebildeter Trauerredner stehe Ich Ihnen für Urnenbeisetzungs-/Einäscherungsfeiern, Baumbestattungen (Friedwald, Ruheforst), Erdbestattungen, Feuerbestattungen, Luftbestattungen, Gletscherbestattungen, Alpenwiesenbestattungen, Diamantbestattungen und Seebestattungen gerne zur Seite.

    Ich bin für Sie da!
    Vertrauensvoll. Verlässlich. Seriös. Achtsam.

    Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
    Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

    Verfasser unbekannt

    Bist Du ein ausgebildeter Trauerredner?

    JA! Das war mir sehr, sehr wichtig und deshalb habe ich mich
    an der ersten Trauerredner-Akademie Deutschlands
    als Trauerredner intensiv mit erfolgreichem Abschluss ausbilden lassen.
    (Weitere Bezeichnungen für Trauerredner sind: Grabredner, Bestattungsredner, Nachrufredner oder auch freier Redner)
    Trauerredner Matthias Köhler – Für Trauerfeiern in Fulda, Rhön und Hessen

    Ihr Kontakt zu mir — die Trauerrede und anschließende Trauerfeier

    Weitere Informationen zum Trauergespräch, der Trauerrede, der Trauerfeier lesen? —  >> Einfach DIREKT auf das jeweilige Bild klicken!

    Das Trauergespräch

    Unmittelbar nach Ihrem erteilten Auftrag, dass ich Ihr Trauerredner sein darf, vereinbaren wir einen Termin zum Trauergespräch.
    Entweder an einem Ort Ihrer Wahl, oder bei Ihnen zuhause in Ihrer vertrauten Umgebung. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Angehörigen gestalte ich den Ablauf und den Rahmen für eine persönliche, individuelle, würdevolle und hoffnungsvolle Trauerfeier.
    Eine Trauerfeier und Trauerrede, die das Leben und Wirken des geliebten Menschen in den Mittelpunkt stellt.

    Dabei ist es mir wichtig das Leben des/der Verstorbenen mit seinen besonderen Lebensereignissen, den unverwechselbaren Charaktereigenschaften und Wesenszügen, evtl. auch der Lieblingsmusik, den Hobbys und Lebensfreuden in der Stunde des Abschieds nochmals bildlich als Portrait darzustellen.

    Was machte sie oder ihn so einzigartig? Worauf waren sie gemeinsam stolz? In welchen Situationen haben Sie einander besonders beigestanden? Aus all dem erstelle ich das Portrait. Ein Bild, das zu einer Rede wird. Um somit auch Trost, Hoffnung, aber auch Zuversicht für Sie als Familie, Hinterbliebenen und der Gemeinschaft zu spenden.

    Eventuell unterstützend mit Fotos erzählen Sie mir, was Ihnen wichtig ist, was in der Trauerrede gesagt werden darf oder auch unbedingt liebevoll gesagt werden soll Wünsche, Träume, Lebensabschnitte, besondere Erlebnisse, gemeinsame Freuden und was Sie berührt und was Sie empfinden in Ihren Erinnerungen. Im persönlichen Trauergespräch ist hierfür genügend Zeit und Raum.

    Aus Ihren Erzählungen, Erinnerungen, Worten, Gedanken und Bildern, aus Ihrem Vertrauen heraus das Sie mir schenken, entwerfe und schreibe ich dann im Anschluss die Trauerrede.

    Trauer und Gedenken sind immer ein individueller, ganz persönlicher Prozess. Als Ihr freier Trauerredner ist es mir wichtig, dass Sie in Ruhe und auf Ihre Weise Abschied nehmen können. Diesen besonderen Abschiedsmoment in Ihrem Leben gestalten wir gemeinsam so, wie er zu Ihnen und zu Ihrem geliebten Menschen passt.

    Unser gesamtes Trauergespräch führe ich absolut diskret, acht- und einfühlsam. Selbstverständlich unterliegt unser Trauergespräch meiner Schweigepflicht.

    Die Trauerrede

    Das Herzstück und der Mittelpunkt bei einer Trauer-/Abschiedsfeier ist die Trauerrede.

    Bei dem Verlust Ihres geliebten Menschen und in Ihrer Trauer, steht Ihnen das Bestattungsinstitut Ihres Vertrauens sicher helfend zur Seite.

    Es gibt jedoch Dinge um die sich Trauernde selbst kümmern müssen. Dazu gehört z. B. auch eine Trauerrede oder Grabrede.

    Mit der Zeit verblassend ist der Sarg, die Trauerfeier. Auch die Beerdigung verblasst bei vielen mit den Jahren.
    Doch die persönliche, würdevolle und individuelle Trauerrede für eine/n lieben Verstorbene/n bleibt meistens ein Leben lang in schöner Erinnerung.

    Ein oftmals verändertes Erlebnis im Leben ist gleichzeitig auch ein trauriges. Die Beerdigung eines geliebten Menschen. Hierbei gibt es Momente und Situationen in denen man auch einmal eine Vertrauensperson zum Reden braucht. In genau solchen Situationen bin ich für Sie gerne Zuhörer, Ansprechpartner und für Sie da.

    Ich bin Ihr persönlicher Trauerbegleiter während der Trauer-/Abschiedszeremonie und Ihr seriöser Trauerredner.

    Deshalb nehme ich mir im Trauergespräch viel Zeit für Sie. Stelle gezielte Fragen und höre Ihnen aufmerksam zu.
    Für die Trauerrede ist es wichtig das Leben Ihres verstorbenen Angehörigen, gemeinsame Erlebnisse genauestens kennenzulernen.

    Nur so kann ich in Ihrem Sinne und im Sinne Ihres verstorbenen Angehörigen eine angemessene und würdevolle Trauerrede schreiben und an der Trauerfeier halten. Sozusagen mit schönen, gut gewählten Worten ehrenvolle Bilder zeichnen.

    Die Trauerfeier

    Neben der Trauerrede ist es für die Trauernden bei der Trauerfeier auch wichtig, sich auf einen kompetenten und zuverlässigen Trauerredner verlassen zu können.
    Gerade in dieser schweren Zeit ist es wichtig sich auf jemanden stützen zu können, um so die Last der Trauer zu teilen.

    Die Trauer kann ich Ihnen nicht abnehmen, doch ich kann Ihnen ein kleines bisschen mit einer persönlichen Trauerrede Trost spenden.
    Gerne unterstütze ich Sie, Ihren geliebten Menschen so in Erinnerung zu behalten, wie Sie es sich wünschen und vorstellen.

    Die Trauerfeier ist der emotionale bedeutungsvolle Moment des Abschiednehmens. Gleichzeitig ist es die besondere Zeit in Ruhe und Stille für ein liebevolles Gedenken.

    Dabei fließen Ihre Wünsche und auch eventuell schon festgelegte Wünsche der/des Verstorbene/n mit ein. Rituale, Musikwünsche, Literaturzitate sind oftmals wichtige Wünsche, die für die liebevolle Atmosphäre der Trauerfeier beitragen. All das kann berücksichtigt werden, wenn Sie es wünschen selbstverständlich gerne auch in Abstimmung und Absprache mit dem Bestatter Ihres Vertrauens.

    Mir ist es ein Herzensanliegen, in einer liebevollen und persönlichen Zeremonie den bzw. die Verstorbene/n noch einmal ganz in Ihre und die Mitte der Menschen zu holen, die sie/ihn kannten. Lassen Sie uns an das gemeinsame Leben erinnern, Geschichten teilen, seine/ihre Lieblingsmusik hören, danke sagen und auf Wunsch mit schönen Ritualen Abschied nehmen. Verlassen Sie sich auf mich: Als freier Trauerredner finde ich Worte, die Ihre Gefühle und Ihre Erinnerungen in wertschätzende, erinnerungsfreudige Sprache übersetzen.

    Sie können sich stets auf mich verlassen. Rechtzeitig vor Beginn der Abschieds-/Erinnerungsfeier bin ich vor Ort um alles in Ruhe vorbereiten zu können, letzte Absprachen mit dem Bestatter zu treffen o.ä. Gerne stehe ich dort ebenfalls für Fragen oder kurzfristige Ablaufänderungen zur Verfügung.

    Vertrauen können Sie mir ebenfalls, dass ich die Abschiedsfeier umsichtig, ruhig, verantwortungsbewusst und würdevoll leite.

    Ich gebe Ihnen dabei gerne Halt und Sicherheit in der Zeit des Abschiednehmens, um Ihrer Trauer den Raum und die Zeit zu geben, die man braucht. Ich bin gerne für Sie da.

    Einige Stimmen von Angehörigen – DANKE für das Vertrauen

    ★★★★★
    Matthias, vielen lieben Dank für diese sehr persönliche und ergreifende Trauerrede.
    „Alle Trauergäste waren sehr angetan und keiner der Angehörigen hat so eine tolle Rede erwartet – einfach perfekt. Schon beim ersten Telefonat hast Du einen sehr sympathischen und kompetenten Eindruck bei mir hinterlassen. Das bestätigte sich auch nach unserem ersten Treffen. Deine Menschlichkeit sowie Dein professionelles und diskretes Auftreten überzeugte uns auf Anhieb. Du hast meinem Vater einen sehr würdevollen Abschied bereitet – Vielen Dank! Und Danke, dass wir Dich kennenlernen durften. Wir hoffen auch in Zukunft Deine Dienste in Anspruch nehmen zu dürfen.“
    (N. Eyring, Stockheim/Rhön-Grabfeld – Trauerrede für F. Büchner, Beisetzung im Ruhewald Wallbach bei Meiningen)

    ★★★★★
    Vielen lieben Dank Matthias, für deine einfühlsamen und ergreifenden Worte für unsere geliebte Oma Herta.
    „Du warst so unglaublich flexibel, ich konnte dich jederzeit erreichen, da uns im Nachhinein noch so viele Dinge eingefallen sind oder erst noch eruiert werden mussten. Wir als Familie sind überglücklich das wir dich gefunden und kontaktiert haben. Ich war mir vom ersten Telefonat an sicher, das du der richtige bist Oma‘s Trauerrede zu halten. Bei unserem Treffen hast du uns noch mehr von dir überzeugt. Bleib so authentisch und sympathisch wie du bist. Weil so wie du bist, bist du ein unglaublich toller Mensch. Nochmals vielen Dank im Namen der Familien.“
    (Familien Pérez und Weber – Trauerrede für Herta Coffee, Beisetzung Friedhof Flieden bei Fulda)

    ★★★★★
    Lieber Herr Köhler, ich möchte mich, auch im Namen der ganzen Familie, bei Ihnen ganz herzlich bedanken.
    „Für Ihre schnelle Bereitschaft, unserer Familie in dieser schweren Zeit mit Ihrem großen Einfühlungsvermögen und Ihrem großen Mitgefühl zur Trauer beigestanden zu haben. Für die tröstenden und warmen Worte, für die Herzlichkeit in den schweren Stunden, für die sehr persönliche und wunderschöne Rede. Ich bin mir sicher, dass diese meiner Oma gefallen hätte. Wir sind sehr froh, Sie als freien Redner engagiert zu haben und blicken trotz aller Trauer auf eine schöne, würdevolle und authentische Trauerfeier zurück. Einen stillvolleren Abschied hätte es nicht geben können. Vielen lieben Dank!„
    (Paulina K. und Irina N. mit Familien, Marbach – Trauerrede für F. Kail, Beisetzung Friedhof Marbach bei Petersberg)

    Sie trauern, nehmen in Ruhe Abschied & ich rede. Achtsam. Würdevoll. Seriös.

    Trauerreden auch für eine Waldbestattung, Baumbestattung, Naturbestattung in einem Ruheforst, Ruhewald, Friedwald, im Friedhofswald Gehilfersberg

    Sie möchten mich als Trauerredner beauftragen?

    Dann rufen Sie mich direkt an oder senden mir Ihre Anfrage zum Trauergespräch!

    Jetzt kontaktieren – HIER DIREKT ERREICHBAR!

    oder

    oder