Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen.

Albert Schweitzer

Liebe Bestatterin, lieber Bestatter, liebe Reederei,

mit Ihrem Vertrauen und in Ihrem Auftrag als Trauerredner tätig zu sein, verstehe ich mich auch als Stimme der Angehörigen und Hinterbliebenen. Dabei bin ich für Sie — Bestattungsunternehmen, Beerdigungsinstitut, Pietät oder Reederei — als mein Auftraggeber, ein unkomplizierter, verlässlicher, diskreter, vertrauenswürdiger und seriöser Partner.

Mich hierbei exakt Ihren Anforderungen, Bedürfnissen und Strukturen anzupassen ist für mich selbstverständlich.

Ungeachtet dessen, ob Sie mich einzig für die Trauerrede einplanen möchten oder mich neben der Trauerrede auch für eine umfassende Betreuung mit der Übernahme koordinativer Aufgaben vorsehen; ich stehe Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Selbstverständlich auch kurzfristig.

Ich freue mich auf Ihr Vertrauen, Ihre Anfrage über mein Kontaktformular, oder Ihren direkten Anruf unter:
Tel. 01 72.4 39 82 37

Gut zu wissen für Bestatter, Bestattungsunternehmen und Pietäten Keine Künstlersozialabgabe für Trauerredner und Musiker

Keine Künstlersozialabgabe für Bestatter bei Vermittlung von Trauerrednerinnen/Trauerrednern sowie Musiker.

Mehr Infos dazu hier: www.dib-bestattungskultur.de | Stand: 14.04.2018 (Angaben ohne Gewähr)

Das würde mich freuen!
Als Bestattungsunternehmen, Beerdigungsinstitut, Pietät, Reederei wünschen Sie mich als Trauerredner zu beauftragen?

Dann rufen Sie mich direkt an und gemeinsam klären wir zügig alle Infos und Details!