Wie werde ich euer Trauredner? Der Weg: EURE ANFRAGE - KOSTENFREIES KENNENLERNGESPRÄCH - MEIN HONORAR - MEINE LEISTUNGEN - DIE ABLÄUFE

Wie sieht es ab eurer Anfrage, eurer Buchung mit mir als Trauredner und meinen Leistungen als Trauredner und Hochzeitsredner für Euch aus? Und wie mit Infos zum kostenfreien Kennenlerngespräch, meinem Honorar, der Abläufe und den gemeinsamen Terminen bis zum Tag eurer freien Trauung? All das erfahrt ihr hier schon ziemlich ausführlich auf dieser Seite. Noch mehr Infos dann selbstverständlich wenn wir uns persönlich im kostenfreien Erstgespräch kennenlernen. Ich freue mich jetzt schon sehr auf euch, eure Persönlichkeiten und euch kennenlernen zu dürfen!

Eure Anfrage / Mein Honorar

Auf eure Anfrage, über die ich mich sehr freue, melde ich mich schnellstens zurück. Damit wir uns gut persönlich kennenlernen biete ich euch ein kostenfreies Kennenlerngespräch an und beantworte in diesem eure Fragen, wie z. B. auch die Höhe meines Honorars. Stelle mich euch vor und gebe euch aus meiner reichhaltigen Erfahrung hier und da auch schon Tipps für eure freie Trauung. Nach diesem Gespräch könnt ihr sehr gut einschätzen ob ich zu euch als Trauredner passe. Versprochen!

Brautpaare brauchen aus meiner Erfahrung für ihre finanzielle Planung des Hochzeitsbudgets einfach verbindliche Planungssicherheit. Deshalb handhabe ich es immer so: Wenn Euer Trautermin bei mir im Kalender noch frei ist, erhaltet Ihr eine All-Inclusive-Preispauschale — ein Rundum-Sorglos-Paket für Euch und Euren wunderschönen Tag.

Herzliche Info vorab zu meinen Honorar – Was kostet ein Trauredner?
Hierbei gibt es große Unterschiede. Wer das unbedingt möchte, findet mit Sicherheit irgendwo eine kostengünstige Lösung. Bei mir ist es allerdings so, dass ich euch ausschließlich eine hochwertige Trauzeremonie anbieten möchte, die ganz individuell, persönlich und emotional auf euch zugeschnitten ist.
Ich stecke „immer“ entsprechend mehr Zeit, Liebe, Erfahrung, Schreib- und Rede-Engagement, Tipps, Beratung und Detailverrücktheit (Je Trauung zwischen 35-40 Stunden) in eure Begleitung bis zum Tag der Trauung, in das Traugespräch, in die Traurede, in die Ablaufplanung eurer Trauzeremonie, in die Vorbereitung von eurem großen Tag. Einfach auch um sicherzugehen, dass IHR etwas einzigartig Besonderes erlebt und mit all euren Sinnen dann genießen könnt. Deshalb richtet sich mein Angebot als Trauredner mit reichhaltiger Lebenserfahrung und vielfältiger Erfahrung als Trauredner nicht an Schnäppchenjäger, sondern an
Paare, für die die Qualität des Trauredners, der Traurede, der Trauzeremonie und deren liebevollen Trauung im Vordergrund steht. Schließlich heiratet ihr im Idealfall ein einziges Mal. Und ich finde, da solltet ihr nichts dem Zufall überlassen. Auch nicht bei der Auswahl eures Trauredners mit Qualität, Engagement und Empathie.

An eurer Seite I DER TRAUREDNER IST DER WICHTIGSTE MENSCH FÜR EUCH IN DER TRAUZEREMONIE – WARUM?
Der Trauredner ist genau in diesen ca. 40-60 Minuten eurer Trauzeremonie der wichtigste Mensch an eurer Seite. In dieser Zeit könnt Ihr euch absolut auf seine Worte eurer Traurede, des Traurituals, der Trauversprechen, eurem Ja, ich will, der von euch ausgesuchten Musik und einiges mehr, zu 100 % mit allen Emotionen und all eurer Liebe in eurer Trauzeremonie verlassen. Diese genießen und auch so richtig mit euren Gefühlen und Sinnen wahrnehmen. Mittendrin. Zeitlos. Emotional. Frei. Genießen. Träumen. Zweisam in euren Blicken, Gesten und Gefühlen füreinander.

Vor allem jedoch steht und fällt mit einem guten Trauredner der zu euch und euren Persönlichkeiten passt, der eure Traurede schreibt, hält und die Trauzeremonie schön und sympathisch eloquent leitet, eure weitere Hochzeitsfeier für euch mit euren Familien, Freunden und Hochzeitsgästen.

Die Traurede und Trauzeremonie mit einem guten Trauredner bringt euch und alle Anwesenden in Stimmung für alles was danach folgt. Sie ist der Start. Sozusagen der erste große Höhepunkt eures einzigartigen Tages. Ein ganz wichtiger und aus meiner Sicht nicht zu unterschätzender Punkt finde ich, falls ihr überlegen solltet, gerade beim Trauredner in eurem Budget zu sparen.

Genau das ist es, was mir auch viele meiner Brautpaare nach deren freien Trauung so schon bestätigt haben.

Schon oft habe ich von Brautpaaren und auch von deren Eltern hören dürfen: „Du bist jeden Cent wert!“ Das freut mich natürlich. Es geht mir hier jedoch für euch nicht um Selbstbeweihräucherung von mir, sondern viel mehr darum, euch mit diesen Hinweisen zu unterstützen, damit ihr am schönsten Tag im Leben keinen Reinfall erlebt. Einen unnötigen Reinfall, weil ihr eventuell an dem wichtigsten Punkt zu viel sparen wolltet.
Wenn ihr im kostenfreien Kennenlerngespräch dazu auch noch Fragen habt, beantworte ich euch diese sehr gern. Versprochen!

Das Kennenlerngespräch / Diskretion

Das Kennenlerngespräch ist für euch immer kostenlos und unverbindlich. Es dauert so zwischen 30-45 Minuten.

Dabei erzähle ich euch ein bisschen über mich, was mich ausmacht, welche Werte mir wichtig sind und natürlich auch über meine Leidenschaft als Trauredner.
Das Gespräch kann persönlich (Im Radius von Fulda um die 60 km), telefonisch oder auch sehr gerne per Videocall, z. B. via FaceTime oder Zoom sein. Wobei ich Zoom favorisiere. Hierzu sende ich euch vorab ganz einfach meinen Zoomlink und dann kann es schon an unserem Termin für das Kennenlerngespräch losgehen.

Durch dieses Gespräch lernen wir uns besser kennen, können sicher und gut einschätzen, ob wir zueinander passen und ich euer Trauredner werden soll. Auch ich kann in diesem Gespräch ebenfalls schon immer gut einschätzen ob auch ihr zu mir als Trauredner passt. Denn das sollte es.
Gerade auch deshalb, weil wir bis zu eurem schönstem Tag im Leben, dem Tag eurer Traumhochzeit ein Team für euer „JA, ICH WILL“ sind.

Generelle Diskretion, Verschwiegenheit und Vertraulichkeit ist für mich ab unserem Erstkontakt, bis über eure Buchung und darüber hinaus für mich selbstverständlich und gehört mit Stil zu meinem professionellen Anspruch dazu.

Ihr bucht mich / Wir legen los

Wenn Ihr euch nach dem Kennenlerngespräch für mich entscheidet, freue ich mich über euer Vertrauen. Damit bucht ihr mich zunächst mündlich als euren persönlichen Trauredner. 

Nun gibt es einen gemeinsamen, verbindlichen und einfachen Vertrag, mit dem Ihr mich dann fest und verbindlich als euren persönlichen Trauredner für eure freie Trauung bucht.

Damit ist ein sehr wichtiges Thema für eure Planungen schon mal sicher, festgelegt und könnt ihr somit auf eurer Liste abhaken. Ab eurer Buchung begleite ich euch auf dem Weg bis zum Tag eurer freien Trauung. Bin also immer an eurer Seite. Gebe ich euch weiterhin Tipps, beantworte eure Fragen, bei Bedarf machen wir zwischendurch Zoom-Calls, bleiben mit allen Themen rund um eure Trauzeremonie in Kontakt. Parallel vereinbaren wir einen Termin für das wichtige Traugespräch (bei euch zuhause), welches ca. 6 – 8 Wochen vor eurer Trauung stattfindet. Hier bringe ich immer viel Zeit mit (zwischen 4-6 Stunden).

WICHTIG: Das Traugespräch (Auch sprechen wir hier schon sehr konkret über den Ablauf eurer Zeremonie!) ist das Herzstück der Traurede und die Traurede bekanntermaßen das Herzstück der freien Trauung.

Das Traugespräch bei Euch

Im Traugespräch, dieses dauert ca. 3 – 6 Stunden, lerne ich Euch und Eure Liebesgeschichte so richtig kennen.

  • Wann war das erste Date?
  • Wer gab wem den ersten Kuss?
  • Wer hat den Heiratsantrag gemacht?
Diese und noch mehr Fragen über Euch und Eure Liebe beantwortet Ihr mir während des Traugesprächs. Daraus und aus allen Infos, die Ihr mir vertrauensvoll gebt, schreibe ich Eure persönliche und einzigartige Traurede. Denn so einzigartig wie Eure Rede, so einzigartig seid Ihr als Menschen, Persönlichkeiten und als liebendes Brautpaar.

Warum ist das Traugespräch bei Euch?

Ganz einfach. Das wichtige Traugespräch ist DIE Grundlage der Hochzeitsrede. Eure gewohnte Umgebung also deshalb, weil Ihr Euch dort am wohlsten fühlt und keinen Stress habt und lockerer seid. Eure Vorfreude auf Eure freie Trauung und Eure Traurede soll immer mehr steigen.

 

In Ruhe besprechen wir dann Eure Wünsche für den Tag Eurer Trauung, die Traurede und Trauzeremonie: wie z. B. Trauablauf, Einbindung Eurer Musikwünsche in die Trauung, Trauritual, Trauversprechen, evtl. ein Trausegen.
Sprich, all das, was die ca. 45 – 60 Minuten innerhalb Eurer freien Trauung neben der Traurede beinhalten soll.

Wie geht es nach dem Traugespräch weiter?

Eure persönliche, individuelle Hochzeitsrede

Ihr könnt Euch jetzt ganz entspannt zurücklehnen und Eure Hochzeit und Trauung weiter planen. Denn ich habe aus dem Traugespräch alles von Euch vertrauensvoll erfahren, um diese für Euch zu schreiben. Sollte ich anschließend doch noch Fragen dazu haben, melde ich mich ganz unkompliziert und zeitnah wieder bei Euch.

Da wir bis zu Eurer Trauung sowieso öfter in Kontakt stehen, ist das alles kein Problem.

Euer Ehegelübte —
Euer Trauversprechen

Wenn Ihr während oder auch nach dem Traugespräch hierzu Fragen habt, oder Unterstützung benötigt, bin ich auch hierfür gerne für Euch da. Die Einen lernen Ihr Ehegelübde auswendig, die anderen lesen es bei der Trauzeremonie vor. Emotional ist es dabei immer. Das hält jedes Brautpaar so wie es ihnen am wichtigsten ist.

Übrigens, ein Ehegelübde kann, muss jedoch nicht in die Trauzeremonie eingebunden werden. Es gibt auch Paare die Ihr gegenseitiges Ehegelübde lieber unter vier Augen sagen wollen.

Ablaufplan für Eure Freie Trauung

Dieser ist sehr wichtig und für Euch völlig einfach. Denn als Euer Trauredner erstelle ich einen Ablaufplan für Eure Trauzeremonie.
Schon aus dem Traugespräch heraus notiere ich mir all Eure Wünsche für den Ablauf. Dabei beachte ich alle von Euch gewünschten und festgelegten Details vom Beginn bis zum Abschluss der Zeremonie. So behalte ich in Eurem Sinne einen genauen Überblick und Ihr könnt entspannt die Trauung und Traurede genießen. Wenn gewünscht, bringe ich meine Ideen gerne ein.

Koordination für den Ablaufplan

Damit der Ablaufplan ohne Probleme für Eure Trauung auch so umgesetzt wird wie Ihr es Euch wünscht, treffe ich im Vorfeld schon Absprachen mit Musiker, Hochzeitsfotograf, Dienstleistern, Trauzeugen und anderen die eingebunden werden sollen.

Kurz gesagt, neben Euch meinem Brautpaar, mit allen Beteiligten, die Eure Trauzeremonie zu etwas wunderschönen und einzigartigen werden lassen wollen. Alles selbstverständlich in Absprache mit Euch!

Meine Anreise zu Eurer Trauung —
Vorbereitung zur Trauung

Mindestens 60 Minuten vor der Trauung bin ich bei Euch am Trauort präsent. Also immer mit ausreichend Vorlaufzeit. Nicht nur um selbstverständlich rechtzeitig da zu sein, sondern auch um noch evt. Fragen zu klären, aber auch Euren Trauort, die Location und meine direkten Ansprechpartner kennen zu lernen. Dabei bereite ich mich nochmals vor, gehe Eure Traurede nochmal durch, spreche diese nochmals mehrfach ein. So, dass ich auf den Punkt genau, sprich beim Beginn Eurer Freien Trauung der Trauredner bin, den Ihr Euch gewünscht habt. Dabei überlasse ich wie Ihr hier lest nichts dem Zufall, sondern kümmere mich darum das alles in der Trauzeremonie und mit der Traurede perfekt läuft. Ihr sollt einfach nur bei Euch sein und Euren großen gemeinsamen Schritt genießen.

Eure Traurede
Eure Lovestory

Eure Rede wird zu 100 % auf Euch abgestimmt und das nicht nach einer Vorlage, sondern es ist Eure Lovestory nach Eurer Liebesgeschichte. Hier vermischt sich viel Romantik mit etwas Humor, eine Prise Ernsthaftigkeit mit viel Herz und emotionaler Tiefe. Genau die perfekte Mischung für einen rührenden Moment — Euer JA-Wort. Nicht selten werdet Ihr Tränen der Rührung und Tränen der Freude erleben.

Eure persönliche Lovestory steht bei mir im Fokus. Keine Gedichte oder Standardfloskeln, sondern die Geschichte über Eure Liebe.

trauredner-matthias-koehler-freie-trauung-kaltensundheim-thueringen-6

Eure Trauung
Eure Traurede

Jetzt ist es soweit, Euer Traumtag ist da, Eure Trauung. Die Musik erklingt, Ihr schreitet den Weg entlang und ich empfange Euch herzlich für den emotionalsten Teil des Tages, Eurer Trauzeremonie. Gerne heiße ich Euch und Eure Hochzeitsgäste herzlich willkommen und beginne mit meiner Traurede. Nach Eurem Trauversprechen, dem Trausegen und Trauritual sagt Ihr Euch: „Ja, ich will“. Jetzt heißt es, den Tag zu genießen und sich feiern zu lassen.

Für Euch gestalte ich eine humorvolle, emotionale und lebendige Freie Trauung, als auch warmherzige, persönliche Traurede. Diese dauert ca. 45 – 60 Minuten.

Ihr seid von mir überzeugt?

Dann sollten wir uns direkt in einem kostenfreien Erstgespräch kennenlernen!

Packen wir es gerne gemeinsam an und machen eure freie Trauung zu einem wunderschönen Ereignis, das Euch, Euren Familien und Freunden „auf ewig“ als „besonders wertvoll“ in Erinnerung bleibt.

Erfahrungsgemäß bevorzugen Brautpaare für die bessere Planbarkeit ihres Hochzeitsbudgets ein festgesetztes Honorar. Deshalb erfahren bei mir die Paare am Ende jedes kostenfreien Kennenlerngespräches mein festes Honorar (inkl. Fahrtkosten. Sprich ein All-Inclusive-Honorar) als deren Trauredner.

JETZT ANFRAGEN – Freue mich auf Euch und antworte immer schnellstmöglich!

oder

oder

Was machst Du als Trauredner für uns, Dein Brautpaar?

Als Euer Trauredner…

…sorge ich gerne dafür, dass Ihr als mein Brautpaar und Eure Hochzeitsgäste mit der Trauzeremonie und meiner Traurede eine unvergesslich schöne freie Trauung haben werdet.
…kümmere ich mich gerne darum, dass Ihr als mein Brautpaar Euch vom gemeinsamen Kennenlerngespräch, über das Traugespräch bis zu Eurer freien Trauung bei mir rundum wohl und sicher fühlt.
…trage ich gerne Verantwortung dafür, dass Ihr als mein Brautpaar die Trauzeremonie, die Traurede und Eure freie Trauung einfach so richtig im Hier und Jetzt genießen könnt.

DAS WILL ICH EUCH JETZT GERNE UND HERZLICH SAGEN:

Eine professionelle, rechtzeitige Hochzeitsplanung und Buchung Eures Trauredners mit zeitlichem Weitblick,
garantiert mit Sicherheit auch Eure Traumhochzeit mit Emotion, Stil und Humor.
Auch mit mir für Euch! „Ja, ich will … gerne für Euch!“

Deshalb könnt Ihr bereits auch schon jetzt gerne Eure Hochzeitstermine für:
2022, 2023, 2024 und 2025 >> HIER << bei mir anfragen und mich buchen.
Für 2021 habe ich noch ein paar Termine frei. Einfach bei mir anfragen.

Eure ANFRAGE ist das, auf was ich mich schon jetzt sehr freue. Ganz ehrlich JETZT!

Ich empfinde und schätze Eure Anfragen und Buchungen nicht als selbstverständlich, sondern dies bedeutet mir für meine Passion als Trauredner sehr viel.

Wann und wo Ihr wollt, Eure freie Trauung als Euer Hochzeitsredner ist mir eine Ehre. Dessen könnt Ihr Euch absolut sicher sein! Nach Eurer Anfrage melde ich mich dann so schnell wie möglich bei Euch. Versprochen!

Traurede – Träume erfüllen lassen!

Lasst uns sprechen, kennenlernen, Freude haben und als Trauteam für Eure Traum-Trauzeremonie mit persönlicher, individueller Traurede zueinander finden.

Ihr als wunderschönes, verliebtes Brautpaar mit mir als Euren persönlichen, humorvollen und verlässlichen Trauredner, der Euch so traut, wie es Euch, Eurer Liebe und Euren Persönlichkeiten zu 100 % entspricht. EINFACH AUTHENTISCH IHR!

Euer Hochzeitstraum mit einer freien Trauung muss kein Traum bleiben. Lasst uns gemeinsam Euren schönsten Tag im Leben mit einer großartigen Trauzeremonie und bezaubernden und unterhaltsamen Traurede Realität werden lassen.

REDNER-SPEZIALO

Buchung als freier Redner auch in verschiedenen Kombinationen möglich

Kombiniert doch Eure freie Trauung auch mit mir als Hochzeitsmoderator, oder als Taufredner und Trauredner (Traufe) auch mit der Willkommensfeier Eures Kindes oder der Erneuerung des Eheversprechens von Eltern oder Schwiegereltern.

Sprecht mich bzw. fragt gerne bei mir an und freut Euch hier auf meine Kombination-Spezialmöglichkeiten.

Auch diese Lebensfeiern sollten aus meiner Sicht nicht 08/15, geschweige denn unkreativer Einheitsbrei oder gar langweilig von der Stange sein. Auch diese Feierlichkeiten haben einen tollen rednerischen Rahmen für Eure Familienfeierlichkeiten verdient.

Weniger im Anspruch darf es nicht sein. Einverstanden?

FREI. EMPATHISCH. INDIVIDUELL. PERSÖNLICH. HUMORVOLL. STILVOLL. FRISCH. UNTERHALTSAM. ERFAHREN. – MATTHIAS | EINFACH ICH – „Ja, ich will … gerne für Euch!“

Für Euch – Schnelle Freie Trauung-FAQ

6 schnelle Fragen mit 6 wertvollen und wichtigen Antworten für Euch!

Hier sind ein paar FAQ’s für Euch, die ich hin und wieder gefragt werde, oder auch teils aus aktuellen Themengründen pflege. Solltet Ihr weitere Fragen haben, so besprechen wir diese im kostenfreien Kennenlerngespräch oder spätestens im gemeinsamen Traugespräch.

Schon jetzt freue ich mich sehr auf Eure Anfrage zu einem Kennenlerngespräch!

Mehr zu den einzelnen FAQ’s erfahren? Geht ganz easy >> Einfach DIREKT das Bild zum jeweiligen Thema anklicken!

Was können wir von Dir erwarten, wenn wir Dich als unseren Trauredner buchen? 

Von Anfang an bin ich der Partner, Fels in der Brandung, an Eurer Seite mit Einfühlungsvermögen, Engagement und Aufmerksamkeit. Auf mich könnt Ihr Euch zu 100 % verlassen. Stets habe ich ein offenes Ohr für Eure Anliegen. Stehe Euch bei Bedarf auch gerne mit meiner Lebenserfahrung mit Rat und Tat zur Seite.

Traust Du auch gleichgeschlechtliche Paare und Transgender?

Selbstverständlich!!! Gerne feiere ich gemeinsam mit Euch das Leben und die Liebe. Mir sind die Menschen wichtig, da gibt es keine geschlechtlichen Grenzen, wen ich traue. Wichtig ist, Ihr liebt Euch und das ist doch das, was wirklich zählt. Also, klar … gerne … auch hier gilt für mich: „JA, ich will – für Euch!“ 

Bist Du als Trauredner nur für Hochzeiten in Deiner Umgebung buchbar? 

Nein, ich fahre, fliege und schippere überall hin, wo ich gebraucht oder gebucht werde. Beim Vorgespräch besprechen wir den zeitlichen und örtlichen Rahmen, wobei mir für den Tag Eures JA-Wortes kein Weg zu weit ist. Ihr wählt Euren Traumort für Euren wichtigen Tag egal ob eine Location im idyllischen Deutschland oder auch im traumhaften Ausland.

Was ist, wenn Du für unsere Freie Trauung als Hochzeitsredner krank wirst? 

Zum Glück ist das noch nie vorgekommen, da ich auf meine Gesundheit und Stimme gut achte.

Sollte doch mal der Notfall eintreten und ich gesundheitlich ausfallen, kommt mein vielfältiges Netzwerk aus eng befreundeten Traurednern mir und vor allem Euch zur Hilfe. Ihr könnt Euch auch hier auf mich verlassen, dass Ihr in jedem Fall schnellstens, pünktlich eine professionelle, sympathische und adäquate Vertretung bekommt. Garantiert!

Auch was die Traurede und inhaltliche Beachtung der Trauzeremonie für Euch liebes Brautpaar betrifft, ist es so, dass ich diese rechtzeitig nach unserem Traugespräch, mindestens 4 Wochen vor Eurer Freien Trauung beginne, bis zu Eurem Trautermin schreibe und immer wieder redigiere als auch inhaltlich verfeinere.

So, das im Falle eins Falles (hoffentlich nie!), diese durch meine Vertretung ebenfalls mit hoher Qualität und im Sinne meiner professionellen Ansprüche für Euch an Eurem schönsten Tag im Leben durchgeführt wird. Auch das ist für mich selbstverständlich wie ich mich als Trauredner für Euch mit Weitblick organisiere.

Warum beantworte ich das so ausführlich? Auch hier möchte ich Euch mit der speziellen Beantwortung dieser wichtigen Frage vertrauensvolle Sicherheit geben. Offen, fair und transparent. Schließlich müsst und sollt Ihr Euch jederzeit mit mir als Euren Trauredner sicher fühlen.

Eure Freie Trauung muss durch Euch leider VERSCHOBEN werden Welche Möglichkeiten gibt es für Euch mit mir, wenn Ihre Eure Freie Trauung vom geplanten Hochzeitstermin VERSCHIEBEN müsst? 

  • Verschieben | Freie Trauung wird terminlich/zeitlich von Euch verschoben:
    Es kann ja aus verschiedensten Gründen (wie z. B. in 2020 mit Corvid-19) geschehen, das Brautpaare Ihre Freie Trauung innerhalb des selbigen Jahres oder sogar auf das nächste Jahr verschieben müssen.
    Dies ist generell kein Problem! Mit mir, Eurem Hochzeitsredner natürlich auch nicht! Auch hier richte ich mich gerne nach Euch.
    Folgendes ist jedoch auch für meine Planungen besonders wertvoll von Euch direkt zu wissen:
    Liebes Brautpaar, wenn Ihr Eure Freie Trauung mit mir als von Euch gebuchten Trauredner verschieben müsst, dann BITTE umgehend und vor allem rechtzeitig mit mir den neuen Trautermin (ggf. neuen Trauort) absprechen und mich informieren. In meinen AGB’s ist hierfür folgendes ganz einfach für Euch wichtig zu wissen: § 2 Leistungsänderungen (Punkte 1-4).
  • Umdisponieren des Trauortes durch Euch – z. B.: Ihr habt, warum auch immer, Eure Hochzeitslocation örtlich gewechselt:
    Dies ist im Prinzip kein Problem! Gerne richte ich mich auch hier nach Euch. Ihr könnt Eure Freie Trauung auch nach dem Ihr mich gebucht habt örtlich verlegen und die Freie Trauung findet an einem anderen von Euch gewählten Trauort statt. Dies wäre sodann eine Leistungsveränderung. Beachtet hierbei bitte, das ich dann ggf. neu kalkulieren muss. Z. B. wenn geplant war die Trauung bei Euch Zuhause zu halten und nun wäre diese 100 km weiter entfernt als geplant und besprochen war. In meinen AGB’s ist hierfür folgendes ganz einfach für Euch wichtig zu wissen: § 2 Leistungsänderungen (Punkt 1).
    Bei beiden Themen folgende auch hier wichtige Bitte an Euch:
    Lasst uns zeitlich zügig miteinander und dann in Ruhe sprechen, klären was es an alternativen Möglichkeiten gibt, oder wo und wie ich Euch helfen und unterstützen kann. Ich bin für Euch da. Versprochen!

Wie Ihr hier lest, so bin ich auch hier, für Euch fair, offen und transparent, damit es für uns gemeinsam absolut „0 % Unklarheiten“, beste und einfache authentische Kommunikation füreinander gibt.

Eure Freie Trauung muss durch Euch leider STORNIERT werden Welche Möglichkeiten gibt es für Euch mit mir, wenn Ihre Eure Freie Trauung vom geplanten Hochzeitstermin STORNIEREN müsst? 

Stornieren:
Dies wird hoffentlich nicht bei Euch vorkommen. Wenn dieser Fall jedoch leider bei Euch eintreten sollte, dann solltet Ihr hierfür folgendes wissen: Natürlich könnt Ihr Eure Freie Trauung mit mir als von Euch gebuchten Trauredner, von einem fest vereinbarten Termin (bzw. von unserem geschlossenen Vertrag), bei mir auch stornieren. Bitte beachtet hierzu meine Stornoregelung in meinen AGB‘s unter § 4 Stornoregelung. Von Herzen wünsche ich mir jedoch das wir diese Stornoregelung NIE beachten, geschweige denn bei Euch anwenden müssen!

Euch liebes Brautpaar als Trauredner frei trauen zu dürfen, das ist es, worauf ich mich schon heute besonders freue.

Deshalb liebes Brautpaar, bevor Ihr überlegt zu stornieren, eine weitere und SEHR WICHTIGE BITTE an Euch:
Lasst uns vorher miteinander in Ruhe sprechen und klären was es an alternativen Möglichkeiten gibt, oder wo und wie ich Euch helfen und unterstützen kann. Ich bin für Euch da. Versprochen!

Wie Ihr hier lest, so bin ich auch hier, für Euch fair, offen und transparent damit es für uns gemeinsam keine Unklarheiten, sondern beste und einfache Kommunikation im ehrlichen Miteinander gibt.

Technik/Mikrofon

Wer sorgt für das technische Equipment, das wichtige Mikrofon, die Lautsprecher?

Auch wenn meine Stimme eine kräftige ist, ab 15 Personen benötige ich Mikrofon und Lautsprecher zur Verstärkung meiner Stimme.

Habt Ihr Musiker oder einen DJ zu Eurer Trauzeremonie hinzugebucht, ist es meist möglich, das notwendige Equipment auch für die Zeremonie zu verwenden.

Sprecht dies bitte unbedingt vor Eurer Trauung ab, denn es muss ggf. gesondert beauftragt werden. Alternativ könnt Ihr bei mir eine mobile PA-Anlage zur Beschallung von bis zu 50 Hochzeitsgästen hinzubuchen (pauschal 200 € inkl. Techniker). Die mobile Anlage ist außerdem geeignet, Eure Musik per Bluetooth oder Kabelverbindung z. B. von einem Smartphone abzuspielen.

Termin buchen

Wie weit im Voraus müssen wir buchen?

Da die meisten Hochzeitspaare an den Wochenenden heiraten, sind die im Sommer verfügbaren Termine freitags und samstags natürlich recht schnell vergeben.

In der Regel solltet Ihr die Buchung für Eure freie Trauung 10 bis 15 Monate vor dem Hochzeitstermin fest vereinbaren. Ab der Buchung von zwei Monaten vor Euren Trautermin wird ein Aufschlag von 200 € berechnet.

Fazit:
Je früher Ihr bucht, desto besser ist es und Ihr könnt es als erledigt von Eurer Hochzeit-2do-Liste streichen. Das habt Ihr dann schon mal sicher!